„Live im Sitzungssaal“ mit dem letzten Konzert vor der Sommerpause

„THE NEW SCREAMERS“ gastieren am Mittwoch, 17.05.2017, ab 20.00 Uhr, im Rathaus in Freisen. Ein weiteres Highlight für alle Freunde der handgemachten Livemusik.

Gulli Rudi Spiller, ein Freisener Bub, ist zu Gast mit seinen NEUEN SCREAMERS. Neu besetzt ist die Position des Gitarristen. Mit  ALEX BEYRODT ist ein Gitarrist zu der Formation  gestoßen, der schon alles auf dieser Welt gesehen und gespielt hat. Auf Wacken vor hundert Tausend Leuten, als Gitarrist der legendären Reihe „Rock meets Classic“ begleitet er außerdem Größen wie Ian Gillen (Deep Purple) Eric Martin (Mister Big) John Wetton (Asia) oder Rick Parfitt (Status Quo). Wie gewohnt sitzt Roman Gryzb aus Frankreich an den Drums.

Schon bei den ersten Takten wird klar, mit welcher Power und Leidenschaft THE NEW SCREAMERS ihre Songs zelebrieren. Classicrock, Blues und Bluesrock ist Thema dieser Band, authentisch, lustvoll und kompetent wird es dargestellt. Die Band hat auch ein Faible für Titel, die sich nicht so eindeutig einordnen lassen, schöne Instrumentaltitel, Klassiker, bei denen die landläufige Bezeichnung Oldie schmerzt, und der ein oder andere neuere Titel bekommt seine Chance.

Die Titel sind geprägt von einer wirklichen Ausnahme-Stimme, Kontrapunkt dazu ist die ständig lauernde Gitarre, die in ihren Solospots die Stimmung der Songs perfekt transportiert. Die Band versetzt die Zuhörer scheinbar mühelos in die Zeit zurück, als die Giganten der Rockmusik die Hallen zum Überkochen brachten.

Am 29.07.2017 wird es auf dem Rathausvorplatz wieder eine Openair-Veranstaltung der Gemeinde Freisen geben. Luigi Botta mit Band sind zu Gast bei der 2. Italienischen Nacht in Freisen.