Die Gemeinde Freisen schließt ihr Kulturprogramm auch in diesem Jahr wieder mit einem Konzert in der Adventszeit ab. Für diese besondere Veranstaltung wird das Kolpinghaus in Freisen mit stimmungsvollen Lichteffekten den passenden Rahmen bieten. Auf der Bühne stehen in diesem Jahr neben MEP-Live 4 im Saarland und darüber hinaus sehr bekannte Musikerinnen und Musiker.

„MEP-Live“ spielt in origineller Besetzung (akustische Gitarre, akustischer Bass und Cajon/Percussion) unplugged die Klassiker aus Rock, Pop, Country und Blues. Live, authentisch und vor allem mit viel Begeisterung für die Musik. Bekannte Titel versehen sie mit einem eigenen Stil und sorgen damit immer wieder für Konzerte mit „Aha-Erlebnis“.

Die 3 Vollblut-Musiker (Mario Scheufler, Gitarre, Peter Weigerding, Cajon/Percussion, und Ernesto Schmitt, Bass) mit langjährigen Erfahrungen in den verschiedensten Bands und Projekten bieten auf 10 Saiten – sprich 2 Gitarren – und Percussion, gepaart mit einem makellosen mehrstimmigen Gesang, handgemachte Live-Musik vom Feinsten.

Wie auch in den letzten Jahren werden die Musiker in verschiedenen Formationen und Kombinationen auf der Bühne stehen und für ein sehr abwechslungsreiches Programm sorgen. Mit am Start sind PINA COLADA (Nicole Friedrich und Andreas Puster), Kai Sonnhalter und Luigi Botta. Alle Formationen präsentieren im Wechsel einen Querschnitt aus Ihrem Programm, aber auch zur Adventszeit passende, stimmungsvolle Balladen sowie den ein oder anderen weihnachtlich angehauchten Song.

Konzertbeginn ist um 18:00 Uhr, Einlass bei freier Platzwahl ist ab 17:30 Uhr. Karten können telefonisch bei der Gemeindeverwaltung – 06855-9744 oder unter 0178-5560666 sowie per Mail unter info@mep-live.de bestellt werden. VVK: 8.- € / Abendkasse: 10.- €.